Pineapple Kush

Pineapple Kush

25,0070,00

In stock
0 out of 5

25,0070,00

Pineapple Kush mag eine Kreuzung zwischen zwei sehr beliebten Sorten sein, aber die Popularität, die es angehäuft hat, ist das Ergebnis der fachmännischen Mischung dieser beiden Sorten. Während es manchmal mit Pineapple Express verwechselt wird, weil beide einen tropischen Geschmack teilen, der an Ananas erinnert.

Auswahl zurücksetzen
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Dieser Stamm zeichnet sich durch seine hohe Wirksamkeit aus, die er durch die Zucht aus dem bekannten OG Kush-Stamm besitzt. Obwohl es nicht ganz so stark ist wie das Original, bietet diese Sorte sicherlich ein beachtliches mentales Hoch. Die Indica-schwere Mischung dieser Sorte und das daraus resultierende hohe CBD: THC-Verhältnis machen sie zu einer hervorragenden Wahl für Kunden, die nach Hilfe bei Angstzuständen oder anderen damit verbundenen Problemen wie Migräne oder PMS suchen oder allgemeiner Stress. Der Stamm wurde auch dafür gelobt, dass er sich positiv auf Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung oder vermindertem Appetit auswirkt. Dieser Effekt, den diese Pflanze bietet, ist vorwiegend kopfhoch, wirkt sich aber auch auf den Körper aus – einer der Hauptanreize dieser speziellen Pflanze ist ihre Fähigkeit als Entspannungshilfe für medizinische Zwecke. In Kombination mit einem tropischen Geschmack und Geruch, der erfahrene Raucher und Nichtraucher gleichermaßen anspricht, ergeben diese Cannabissamen eine Pflanze, die für eine Reihe von Zwecken und Kunden gut geeignet ist. Einer der attraktivsten Aspekte der Sorte ist ihr süßer Geschmack, der zwar die Ananas ziemlich stark belastet (wie Sie sich vorstellen können), aber leicht nach Minze oder Vanille schmeckt. Raucher haben Karamellnoten im tropischen Aroma entdeckt – der fruchtige Duft dieser Sorte ist ziemlich stark. Wie bereits erwähnt, behält OG Kush, da es als eine der stärksten Cannabis-Sorten bekannt ist, einen Teil dieser Stärke bei – obwohl seine physikalische Wirkung weitaus weniger ausgeprägt ist als die seiner Mutterpflanze. Die mentalen Effekte sind jedoch vergleichbar, was es zu einer sehr attraktiven Perspektive für jemanden macht, der nach einer zerebralen Erfahrung ohne so große physische Effekte sucht. Eine gut gewachsene Pflanze erreicht eine Höhe zwischen siebzig und einhundertzwanzig Zentimetern, wenn sie drinnen wächst, und zwischen einhundertzwanzig und einhundertzwanzig Zentimeter, wenn sie draußen wächst. Pflanzen produzieren normalerweise einen Ertrag von etwa einem halben Kilogramm pro Quadratmeter, wenn Sie drinnen wachsen, oder pro Pflanze (einmal getrocknet), wenn Sie draußen wachsen. Diese Samen wurden feminisiert, was bedeutet, dass Ihre Pflanzen alle blühen, was unter normalen Umständen nach sieben oder acht Wochen geschieht. Wenn Sie vorhaben, im Freien zu wachsen, ist der beste Zeitpunkt für die Ernte Ihrer Pflanze Ende September. Wenn Sie nach einer Sorte suchen, die einen großartigen Geschmack, einen süßen Geruch und einen sehr entspannenden Kopf bietet, ist Pineapple Kush genau das Richtige für Sie. Fans der Sorte würden Ihnen sicherlich sagen, dass Sie diese Sorte nicht verpassen sollten, wenn Sie jemals die Gelegenheit hätten, sie zu probieren.

Marke: Royal queen seeds
Sorte: Indica
Art: Feminisierte
Genotyp (Indica / Sativa): 80%/20%
Wachsen Typ: Indoor/Outdoor
Familie: Nicht verfügbar
Frequenzweiche von: Pineapple x O.G. Kush
THC: 18
CBD:
Blütezeit drinnen: 8 wochen
Ertrag innen: 550 g/m2
Blütezeit im Freien: 4th September
Ertrag im Freien: 550 g/r
Bewirken: /
Geschmack (Aroma): /