Autoflower Hanfsamen

Aus Autoflower Hanfsamen wachsen Pflanzen, die blühen, egal wie viel Tageslicht sie erhalten. Sie brauchen nur Zeit zum Blühen und die Blüten erscheinen nach 2 bis 4 Wochen Wachstum. Die Erzeuger müssen sich daher nicht um einen „Zeitplan“ für Licht kümmern, um die Blüte zu planen und aufrechtzuerhalten. Letzteres ist essentiell für Cannabis, das aus feminisierten Samen keimt. Ein großer Vorteil von selbstblühenden Samen ist auch eine kürzere Wachstumszeit, da wir uns bereits 8 Wochen nach der Keimung auf die Ernte freuen können. Dies ermöglicht auch mehr Ernten pro Saison. Autoflower-Samen sind bei Anfängern sehr beliebt und werden auch von professionellen Züchtern genutzt.
Gleichzeitig sind Autoflower-Samen bereits feminisiert, sodass alle Sorgen um das Geschlecht der Pflanze unnötig sind. Erwähnenswert ist unter anderem die Höhe der Pflanzen, die zwischen 30 und 100 cm liegt. Warum ist das ein Vorteil? Weil Sie weniger Platz zum Wachsen benötigen und Ihre Pflanzen weniger auffällig sind. Aus diesem Grund sind sie für den Indoor-Anbau sehr beliebt.
Zu Beginn des Jahrtausends kamen selbstblühende Samen und Cannabispflanzen auf den Markt. Moderner Autoflower-Hanf konkurriert leicht mit („photoperiodischen“) feminisierten Cannabissamen und produziert Pflanzen, die von Beleuchtungsperioden abhängen. Erfahrene Cannabis-Züchter haben die selbstblühenden Sorten von Cannabis-Arten bereits bewundert und sie mit aromatischen Spitzen belohnt. Probieren Sie sie selbst aus!

Filter
You've just added this product to the cart: